Direkt zum Artikelanfang

Kunsttherapie

In der Kunsttherapie nutze ich neben der gesprochenen Sprache auch die des Bildes und der Gestaltung. Kunsttherapie respektiert das Grundbedürfnis oder die Freude vieler Menschen, sich gestalterisch auszudrücken und zu erleben.

Innere Prozesse können im Bild ausgedrückt werden. Diese »therapeutische Erfolge« werden im Bild mit nach Hause genommen und stehen dort zur Unterstützung sichtbar zur Verfügung.

Im Rahmen des künstlerischen Schaffens können Menschen Handlungsweisen risikofrei ausprobieren und neue Facetten an sich entdecken. Kreative Ressourcen können (wieder)entdeckt und Selbstheilungskräfte mobilisiert werden.

In meiner Praxis stehen verschiedene Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Auch zu Hause angefertigte Arbeiten können in einer therapeutischen Sitzung besprochen werden.